Skiwanderung am
16. Dezember 1973 auf dem erstmals markierten Randen.
  26. Oktober 1985: Schlüsselübergabe des neuen Betriebsgebäudes an Randenspurchef Hansruedi Ott.
  City-Märkt 1978: 650 Langläuferinnen und Langläufer erlaufen 6'500 Franken für das erste Spurgerät.   25. Oktober 1997: Das neue Doppelspurgerät wird eingeweiht und auf den Namen 's'Chröttli' getauft
  Regierungspräsident Paul Harnisch bemüht sich die PS im Winter 78/79 in den Griff zu bekommen.   S'Chröttli' im Schaffhauser Fernsehen am 13. Januar 1999.
  Neue Wegweiser für die Randenspur im Winter 78/79   Im Dezember 1999 erscheint ein völlig neuer Loipenplan





 

Loipenplan Neu 2015 / download Gratis bestellen unter info@lws-sport.ch / Druckqualität wesentlich besser!


Unterstützen Sie die Randenspur und werden Sie Mitglied der LWS!